Mitarbeiterschulung 2020

06.11.2020

Wie jedes Jahr fand am 6.11.2020 unsere interne Mitarbeiterschulung statt. Einen Unterschied zu den in der Vergangenheit im Artis Hotel Chemnitz abgehaltenen Schulungen gab es jedoch: In diesem Jahr fand auf Grund der Coronapandemie die Schulung komplett online als Videokonferenz statt. Bereits in der Vergangenheit hatten wir in Konferenztechnik in zwei Besprechungsräumen und in die Konferenzsoftware „GoToMeeting“ investiert, um unseren Auftraggebern und Planungsbeteiligten Videokonferenzen anbieten zu können. Ab Beginn der Coronapandemie im März 2020 rüsteten wir noch einmal nach, um unsere Arbeit innerhalb der Projektgruppen auch aus dem Homeoffice zu ermöglichen. Dies zahlte sich positiv auch bei der Durchführung unserer Mitarbeiterschulung aus und so konnten wir mit 44 Teilnehmern in die Schulung starten.

Folgende Themen waren Gegenstand der Schulung:

TOP 1: Situationsbericht Unternehmensziele

TOP 2: PlanCal, CAD Handbuch, BIM

TOP 3: Einführung der HOAI 2021 und deren Auswirkungen

TOP 1 und TOP 3 wurden durch unseren Geschäftsführer, Herrn Dirk Waidhas, in gewohnter Weise sehr interessant an die Mitarbeiter herangetragen.

Hervorzuheben ist jedoch abweichend TOP 2, der in diesem Jahr von 3 jungen Mitarbeitern aus dem Bereich der CAD-Konstruktion vorbereitet und vorgetragen wurde. Für die Umsetzung von Innovationen im CAD-Bereich in Richtung BIM, wurde bisher ein Mitarbeiter zum BIM-Manager ausgebildet. Um im konstruktiven Bereich eine hohe Qualität und Quantität sicher zu stellen, wurde diesbezüglich ein Handbuch als Leitlinie erarbeitet.

Weitere Maßnahmen sind für das Jahr 2021 geplant. Ebenso die Einbindung und Entwicklung von jungen Mitarbeitern und Studenten bei der Umsetzung von technischen know how oder Entwicklung von Innovationen.

Zurück